Deutsch
English
Русский

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsfachberufe Würzburg (BSzG)

Schulleitung BSzG:

StDin Christine Hildebrandt

Tel. 0931/201 50475

E-Mail: E_Hildebra_C@ukw.de

 

Staatliche Berufsfachschule für Hebammen am Universitätsklinikum Würzburg

Josef-Schneider-Str. 4

97080 Würzburg

Leitung BFS für Hebammen:

Edith Kroth

Tel. 0931/201-50664

Fax. 0931/201-50292

E-Mail: hebammenschule@ukw.de

 

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsfachberufe Würzburg (BSzG)

Schulleitung BSzG:

StDin Christine Hildebrandt

Tel. 0931/201 50475

E-Mail: E_Hildebra_C@ukw.de

 

Staatliche Berufsfachschule für Hebammen am Universitätsklinikum Würzburg

Josef-Schneider-Str. 4

97080 Würzburg

Leitung BFS für Hebammen:

Edith Kroth

Tel. 0931/201-50664

Fax. 0931/201-50292

E-Mail: hebammenschule@ukw.de

Bewerbung

Wie kann ich mich bewerben?

Hebamme - Beruf mit Herz und Hand

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Passfoto (normale Größe: ca. 4 x 6 cm)
  3. Handschriftlicher, tabellarischer, lückenloser Lebenslauf
  4. Kopie der Geburtsurkunde
  5. Nachweis des mittleren Bildungsabschlusses (z.B. Realschul-Abschlusszeugnis, ggf. aktuelles Halbjahreszeugnis, Jahreszeugnis 10. Klasse Gymnasium) in beglaubigter Kopie
  6. Prüfungszeugnis einer evtl. vorhandenen Berufsausbildung in beglaubigter Kopie
  7. falls o.g. Zeugnisse nicht vorhanden:
  8. Abschlusszeugnis der Hauptschule und Prüfungszeugnis einer mindestens 2-jährigen Berufsausbildung bzw. 1-jährigen Krankenpflegehilfe-Ausbildung: jeweils in beglaubigter Kopie
  9. ausreichend frankierter  DIN A4 Rückumschlag
  10. evtl. Nachweise über Praktika (im Kreißsaal, bei einer freiberuflichen Hebamme, in der Pflege)      

ACHTUNG! Bitte keine Mappen, Hefter oder Ähnliches schicken!

Welches Auswahlverfahren wird durchgeführt?

Die Auswahl der Bewerber erfolgt durch:

  • Losverfahren (im März) und
  • Vorstellungsgespräche (ca. April / Mai)

Wann kann ich mich bewerben?

  • BEACHTEN SIE BITTE, DASS WIR KEINE ONLINE BEWERBUNGEN ANNEHMEN!
  • Sie können Sich ab 01. Dezember 2016 bis spätestens 28. Februar 2017 für den Ausbildungsbeginn 01. Oktober 2017 bewerben.
  • Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen zum Auswahlverfahren zugelassen werden.